Die Transmissionen

 

Wenn Du noch nicht mit den Heil-Übertragungen von Karma Singh vertraut bist, kannst Du alles über sie lernen, sowie sie auch direkt kostenlos auf dieser Website erleben.

Die Göttin-Transmissionen arbeiten in erster Linie mit der Energiestruktur des Pankreas. Wegen der Negation des Wertes der weiblichen Macht im Zeitalter des Materialismus (ein fast vollständig patriarchalisches System), ist dieses Organ in fast allen Menschen chronisch schwach. Diabetes Mellitus ist Dir sicher bekannt – ein Zustand, in dem eine biochemische Funktion der Bauchspeicheldrüse, nämlich Insulin zu produzieren, sich vollständig eingestellt hat.

Es gibt viele, viele andere Funktionen des Pankreas – meist unerkannt von der medizinischen “Wissenschaft” – die mit einem geschwächten Organ sehr viele Krankheiten verursacht, die alle, wie bei Diabetes, auf der Liste der “unheilbaren Krankheiten” stehen.

Es gibt keine unheilbare Krankheit!
Das widerspräche der Grundstruktur dieses Universums.

Andere Probleme, die durch eine geschwächte Bauchspeicheldrüse verursacht werden:

Armut
Schnarchen
Intestinale Schwäche
Impotenz & Frigidität
Beziehungs-Probleme – sowohl darin, eine Beziehung einzugehen,
als auch sie aufrecht zu erhalten.
Angst
Nervosität
Schulden

Eine geschwächte Bauchspeicheldrüse kann auch eine große Rolle bei Herzinfarkten spielen
Und vieles, vieles mehr…………

Im Grunde sind fast alle Menschen seit mehreren tausend Jahren in einem Zustand chronischer System-Schwäche gewesen!

Es macht daher sehr viel Sinn, diese zentrale Schwäche zu korrigieren.

Jede Übertragung sollte mindestens 3-mal und höchstens 7-mal täglich angewendet werden.

Mit der ersten Übertragung oder Transmission

beginnt der Prozeß alte, stagnierende Energie aus der Bauchspeicheldrüse zu lösen.

Dies sollte für die ersten fünf Tage angewendet werden oder bis Sie keine weiteren Auswirkungen bemerken – Je nach Person kann dies auch länger dauern.

Die zweite Transmission

setzt diesen Prozeß fort und beginnt Dich mit der Göttin-Energie zu verbinden.

Dies sollte für ein Minimum von zwei Wochen angewendet werden. Viele Menschen brauchen jedoch wesentlich mehr Zeit für diese 2. Anwendung. Die Regel ist, wenn Du keine weiteren Auswirkungen bemerkst, dann machst Du mit der dritten Transmission weiter.

Die dritte Transmission

bereitet Deine Bauchspeicheldrüse darauf vor die Göttin-Energie zu erhalten. Dies kann sehr intensiv sein, da die ganzen Körper- und Geist-Systeme beginnen, sich mit dem überreichen Universum neu auszurichten. Mehrere Wochen Anwendung ist hier empfohlen und weise.

Die letzte Transmission

ist pure, reine Göttin-Energie. Viele der Fähigkeiten, die Du in Dir hast, waren so lange in Vergessenheit, daß wir nicht mal mehr Namen dafür haben. Dies treibt Dich unaufhaltsam auf den Weg zur Erfüllung.

Erfahrungsgemäß ist die Wahrscheinlichkeit, daß Du schon am ersten Tag etwas Interessantes an/in dir selbst bemerken wirst. Die Wiederherstellung der Verbindung mit der Göttin-Energie ist aber ein Prozeß. Die Dauer dieses Prozesses variiert nach deinen bisherigen Lebenserfahrungen. Mindestens einige Monate tägliche Anwendung werden normalerweise notwendig sein.

Für einige Menschen werden 2 bis 3 Jahre Anwendung nötig sein. Für andere werden große Veränderungen in ein paar Monaten geschehen. Die Veränderungen werden mit der höchsten Intensität auftreten, die Du tolerieren kannst, also bitte nicht übertreiben und die empfohlene Anwendungsdauer nicht überschreiten!